Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Korallenkette

KorallenketteNeulich habe ich auf einem Kreativ-Markt in Köln einen Strang mit blauen Schaumkorallen erstanden. Jede einzelne hat eine eigene, teils bizarre, Form. Alle sind sie blau (gefärbt?) und haben natürlich auch ihr Gewicht. Eine Kette aus diesen Schaumkorallen ist mit Sicherheit ein Blickfang, aber mir als Filzerin wäre sie eindeutig zu schwer. Also habe ich eine einzelne Schaumkoralle ausgewählt und dazu passende Perlen aus weicher Merinowolle gefilzt. Garniert mit der gefilzten roten Koralle und einer farblich abgestimmten großen Rocailleperle aus meinem Fundus entstand diese tolle Kette. Sie wiegt nur 50 g.

Siggi – Das-Gute-Laune-Seepferdchen

IMG_1715Ein fröhliches ‚Hallo‘ an alle Filzinteressierten!
Heute zeige ich euch  Seepferdchen ‚Siggi‘, das in der Nassfilztechnik entstanden ist. Es hat erstaunlich viel Wolle (Wollreste) als Füllmaterial geschluckt. Dann habe ich es noch mit ein paar Stickstichen verziert, und wenn ich es anschaue, bekomme ich gute Laune. Ich hoffe, es geht euch genau so!

Der Pott filzt

Im Sommer 2010 präsentiert sich das Ruhrgebiet als Kulturhauptstadt und erstmalig als Tagungsort der 15. Filzbegegnung, die vom Filznetzwerk e.V. veranstaltet wird. Vom 15. bis 18. Juli treffen sich Filzschaffende in Hattingen. Das Programm und weitere Infos findet ihr hier. Vielleicht sehen wir uns ja dort, ich werde auf jeden Fall da sein und freue mich schon sehr!

Pretty in pink

Hallo zusammen! Ich hoffe, ihr hattet schöne Feiertage. Ich habe die Zeit genutzt, um euch wieder ein paar neue Unikate zu präsentieren:

Pretty in pink

Hier zeige ich euch ein leichtes, feines Seidentuch in pink mit warmen, satten Rosé-Tönen und lila und roten Akzenten. Dieses edle Tuch aus Chiffonseide mit feiner, weicher Merinowolle ist in Nunofilztechnik gearbeitet und hat eine Größe von ca. 140 cm x 43 cm.

Ausstellung bei Barbara Behr

Am 22. und 23. November 2008 fand meine erste kleine Ausstellung im Atelier von Barbara Behr in Sankt Augustin statt. Neben meinen in Nuno-Technik (Chiffon-Seide mit feiner, weicher Merinowolle) gefertigten Seidentüchern und Armstulpen gab es noch allerlei Schmückendes, wie Ketten und Ringe.

Bei Kaffee und frischen Waffeln in geselliger Atmosphäre gab es „nostalgischen Kitsch“ rund um Weihnachten – wie Bücher, Adventskalender, Weihnachtskarten, Geschenkpapiere, Servietten und Blechdosen – von der Illustratorin und Gastgeberin Barbara Behr zu bestaunen.

Ich bedanke mich bei allen, die uns dort besucht haben. Es war eine schöne neue Erfahrung für mich. Mein ganz besonderer Dank gilt Barbara Behr – es hat mir viel Freude bereitet!

Herzlich willkommen bei FilzPerle

Hinter FilzPerle verbirgt sich ein kleiner Fachbetrieb in Köln.
Mein Name ist Silvia Josten, und ich fertige Accessoires, Schmuck und hin und wieder auch Bekleidungsstücke aus feiner Merinowolle, Perlen, Seide und anderen edlen Materialien nach eigenen Ideen an. Klickt euch doch einfach mal durch meine neue Homepage, oder schaut in meinem Dawandashop nach, wenn ihr etwas bestellen wollt. Viel Spaß beim Stöbern!